Ausgesuchte Markenqualität
Persönliche Beratung 05731-2451624

Boxspringbetten

Filter schließen
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Boxspringbetten – von amerikanischen Luxushotels in private Schlafzimmer

Boxspringbetten bieten einen besonders hohen Komfort, denn sie wurden ursprünglich als Ausstattung für amerikanische Luxushotels entwickelt. Hotelgäste, die einmal in solch einem Bett geschlafen hatten, wollten jedoch auch zu Hause nicht mehr auf diesen Luxus verzichten.

Dadurch eroberten die Boxspringbetten zunächst amerikanische und bald darauf auch europäische Haushalte. Heutzutage sind sie weit verbreitet und werden in großen Stückzahlen hergestellt. Dementsprechend sind sie inzwischen auch zu günstigen Preisen erhältlich.

Das Boxspringbetten-Angebot von Furnster

Der Aufbau eines Boxspringbetts – drei Elemente sorgen für maximalen Komfort

Das Geheimnis eines Boxspringbetts liegt in seinem Aufbau. Es besteht aus drei Elementen, die zusammen für einen maximalen Schlafkomfort sorgen.

Die Unterbox wird aus einem Holzgestell gefertigt und bilden die Basis des Boxspringbettes. In ihr befindet sich ein Federkern, der für den hohen Liegekomfort sorgt. Bei den meisten Herstellern besitzt sie eine Höhe von 20 bis 30 Zentimeter.

Auf der Box befindet sich als zweite Schicht eine Matratze. Die Kombination aus dem Federkern in der Unterbox und dem der Matratze bildet zusammen ein besonders angenehmes Liegegefühl und sorgt für den außergewöhnlichen Komfort eines Boxspringbettes.

Als letzte und dritte Schicht wird auf die Matratze ein Topper gelegt, der an Ihre individuellen Liegebedürfnisse angepasst werden kann. Somit können Sie Ihr Boxspringbett ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben für einen erholsamen Schlaf auswählen.

Welcher Federkern eignet sich für die Unterbox des Boxspringbettes?

Die Unterboxen bei einem Boxspringbett sind entweder mit einem Bonellfederkern oder einem Taschenfederkern ausgestattet.

Beim Bonellfederkern sind die einzelnen Federn mit kleinen Drähten über die gesamte Liegefläche verbunden. Dies sorgt für eine flächendeckende und gleichmäßige Druckentlastung. Der Körper sinkt über die ganze Fläche gleichermaßen ein und das Liegegefühl ist angenehm weich.

Beim Taschenfederkern sind die Federn in einzelne Taschen eingeschlossen. Sie sorgen für eine punktuellere Druckentlastung als beim Bonellfederkern. Dieser Kern passt sich den verschiedenen Körperregionen optimal an und bietet ein festeres Liegegefühl.

Welche Matratzenkern eignet sich am besten für das Boxspringbett?

Auf den Unterboxen eines Boxspringbettes befinden sich je nach Bettbreite 1 oder 2 Matratzen. Welche Matratze gut ist und welcher Federkern am besten für Sie geeignet ist, hängt im Wesentlichen davon ab, ob Sie gern weich oder lieber fest liegen.

Die Tonnentaschenfederkern Matratze ist so konstruiert, dass sie den Körper an den nötigen Stellen unterstützt. Dadurch verhindert sie unter anderem das Einsinken des Beckens, das leicht zu Rückenbeschwerden führen kann. Je mehr Federn die Matratze besitzt, umso fester wird das Liegegefühl. Sie können bei uns aus verschiedenen Modellen wählen. Diese Matratze ist gut geeignet, wenn Sie eine stabilisierende Schlafunterlage bevorzugen.

Welcher Härtegrad eignet sich für Ihr Boxspringbett am besten - H2, H3 oder H4?

Beim Härtegrad kommt es vor allem auf das Körpergewicht an und ob Sie gern hart oder lieber weich liegen.

Der Härtegrad H2 bildet eine angenehm weiche Unterlage und gibt auf Druck sehr gut nach. Besitzen Sie ein geringes Körpergewicht, so ist dieser Härtegrad besonders gut geeignet.

Eine H3 Matratze besitzt einen härteren Kern und bietet somit eine höhere Stützfunktion. Diese Matratze eignet sich ab einem Körpergewicht von 85 kg besonders gut.

Liegt Ihr Körpergewicht über 120 kg sollten Sie sich für eine H4 Matratze entscheiden, da diese eine besonders ausgeprägte Stützkraft besitzt.

Welche Topper gibt es für Boxspringbetten?

Damit die Matratze auf Ihrem Boxspringbett angenehm weich ist, wird sie mit einem Topper, also einer mehrere Zentimeter dicken Auflage abgedeckt. Topper gibt es in verschiedenen Arten, mit individuellen Merkmalen.

Hierbei kann es sich zum Beispiel um einen Kaltschaumtopper mit einer hohen Stützkraft und guter Körperanpassungsfähigkeit, einen Viscoschaum-Topper mit Memory-Funktion oder einen Topper aus flächenelastischem PU-Komfortschaum handeln.

Der Bezug ist bei den meisten Modellen abnehmbar und lässt sich daher bei Bedarf problemlos in der Maschine reinigen. Einige Varianten wiederum werden mit einem umlaufenden Möbelstoff bezogen, welcher den Topper am Außenrand schmückt und dem Boxspringbett ein einheitliches Gesamtbild verleiht. Diese Bezüge dürfen allerdings nicht in der Maschine gewaschen werden.

Die Bezüge von Boxspringbetten – aus Samt, Textilgeweben, Leder oder Kunstleder

Wenn Sie bei Furnster ein Boxspringbett kaufen, dürfen Sie es ganz individuell aus der gewünschten Box sowie einer Matratze und einem Topper nach Wahl zusammenstellen. Sie haben daher die Möglichkeit, das Bett Ihren persönlichen Vorlieben und Schlafgewohnheiten anzupassen. Ebenso viel Gestaltungsspielraum besteht im Hinblick auf die Optik, denn die meisten Betten in unserem Onlineshop sind mit verschiedenen Bezügen aus Textilstoffen, Leder oder Kunstleder verfügbar. Alle drei Varianten sind außerdem in der Regel in mehreren Farben erhältlich. Bei dieser großen Auswahl ist es leicht, im Schlafzimmer ein harmonisches Gesamtbild entstehen zu lassen.

Boxspringbetten in Beige, Grau, Schwarz oder Weiß

Das Boxspringbett in Grau passt durch seinen dezenten Farbton zu fast jeder Einrichtung. Gleiches gilt für die Boxspringbetten mit weißen, schwarzen oder beigefarbenen Bezügen. Boxspringbetten in Schwarz, Grau oder Weiß wirken außerdem modern und harmonieren deshalb bestens mit einem trendigen Einrichtungsstil.

Hochwertige Boxspringbetten zu günstigen Preisen bei Furnster bestellen

In unserem Boxspringbetten Sale finden Sie ausschließlich die Modelle renommierter Marken, die bei sämtlichen Komponenten auf beste Qualität und eine fachgerechte Verarbeitung achten. An solch einem Bett werden Sie daher lange Freude haben und über viele Jahre erholsamen Schlaf finden. In unserem Shop führen wir für Paare Boxspringbetten in 160x200, 180x200 und 200x200 Zentimeter und für Singles Boxspringbetten in 90x200, 100x200, 120x200 und 140x200 Zentimeter.

Boxspringbetten in 160x200, 180x200 und 200x200

Das Boxspringbett in 180x200 ist mit zwei Matratzen ausgestattet, die verschiedene Härtegrade haben können. Schläft ein Partner lieber auf einer harten und der andere lieber auf einer weichen Unterlage, ist dies daher kein Problem. In diesem Fall können Sie zum Beispiel ein Boxspringbett mit einer H3 und einer H1 Matratze bestellen. Noch fester ist das Boxspringbett mit H4 Matratze. Die gleichen Möglichkeiten haben Sie bei unseren Boxspringbetten in 160x200 und den Boxspringbetten in 200x200. Ein Boxspringbett in 160x200 kann aber auch mit einer Einzelmatratze ausgestattet sein.

Boxspringbetten in 90x200, 100x200, 120x200 und 140x200

Bei Singles sind vor allem die Boxspringbetten in 140x200 beliebt. Sie bieten reichlich Platz, sodass Sie sich während der Nacht ungehindert von der einen auf die andere Seite drehen können. Steht im Schlafzimmer nur eine begrenzte Stellfläche zur Verfügung, können Sie sich aber auch für ein Boxspringbett in 120x200, 100x200 oder ein extra schmales Boxspringbett in 90x200 entscheiden. Es passt wie das Boxspringbett in 100x200 in jedes Schlafzimmer. Die kleineren Varianten sind eine gute Lösung vor Senioren, da Sie durch die extra hohe Liegehöhe einen angenehmen Ein,- und Ausstieg ermöglichen und trotzdem genug Platz für einen erholsamen Schlaf zur Verfügung steht.