Ausgesuchte Markenqualität
Kostenloser Versand & 30 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung 05731-2451624

Polstermöbel Ratgeber

Die Bezeichnung Topper ist eine Ableitung des englischen Begriffs on top, der übersetzt obenauf bedeutet. Diese einige Zentimeter dicke Auflage ist daher das oberste Element eines Boxspringbetts und liegt auf der Obermatratze.
Ein Boxspringbett besteht stets aus einer Box mit einem Federkern, die auch Boxspring genannt wird, einer Matratze und einem Topper. Der hohe Komfort gegenüber einem herkömmlichen Bett mit Lattenrost entsteht durch die Boxspring, die mit einem Federkern ausgestattet ist. Hierbei kann es sich um Bonellfedern oder Taschenfedern handeln. Beide Varianten verfügen über spezifische Eigenschaften, die für Sie von Vorteil oder von Nachteil sein können. Damit Sie in unserem Shop das für Sie perfekte Bett finden, haben wir deshalb einige Informationen für Sie zusammengestellt.
Schlafsofas sind eine praktische Kombination aus Sitz- und Schlafgelegenheit. Sie lassen sich in der Regel mit wenigen Handgriffen in ein Bett verwandeln, in dem Gäste sehr viel besser schlafen als auf einem herkömmlichen Sofa. Schlafsofas werden jedoch auch als reguläre Betten genutzt. In diesem Fall finden sie sich vor allem in Apartments, in denen wenig Platz zur Verfügung steht, sowie in Jugendzimmern. In diesen Räumen halten sich Jugendliche oft mit ihren Freunden auf, daher sind die Dauerschläfer Schlafsofas auch für sie attraktiv.
Auf Sofas und selbst in Betten passiert es leicht, dass Getränke verschüttet werden oder andere Substanzen die Bezüge verunreinigen. Einige Hersteller haben deshalb besondere Stoffe entwickelt, die fleckabweisend sind. Zu ihnen gehören die Easy Clean-Stoffe.
Die Firma Black Red White stellt schon seit vielen Jahren hochwertige Boxspringbetten her. Ihr Sortiment umfasst daher mittlerweile Betten in zahlreichen Ausführungen von klassischen bis hin zu sehr modernen Varianten.
Rückenschmerzen sind mittlerweile ein weit verbreitetes Problem, unter dem viele Menschen leiden. Ursache sind neben Krankheiten und Verletzungen zu langes und falsches Sitzen. Darüber hinaus haben sämtliche Sitzmöbel einen großen Einfluss auf die Gesundheit Ihres Rückens.
Hunde und Katzen können ein Sofa mit ihren Krallen arg strapazieren. Damit Ihre schicke neue Couch nicht schon nach kurzer Zeit völlig zerfetzt ist, sollten Sie deshalb schon beim Kauf auf entsprechend robuste Bezüge achten. Ebenso wichtig ist die Frage, wie leicht sich Tierhaare vom Bezug wieder entfernen lassen. Damit Sie das für Sie perfekte Sofa finden, haben wir deshalb einige Informationen zusammengestellt, wie katzen- oder hundegeeignet die einzelnen Bezüge sind, und wie Sie Ihr Sofa sonst noch schützen können. Ein Material, das vollkommen katzen- und hundesicher ist, wurde jedoch bislang noch nicht erfunden.
Die Kasse ist mal wieder leer, Sie brauchen aber trotzdem dringend eine neue Couch und haben ihre neue Traum-Wohnlandschaft auch schon gefunden. Aber wie bekommen Sie die knapp 1000 € zusammen? Ganz einfach: Durch eine Finanzierung. Aber welche Finanzierung ist seriös, flexibel und nicht aufwändig durchzuführen? Was passiert, wenn am Ende des Monats doch einmal der Schuh drückt und das Geld nicht mehr ganz für die Finanzierungsrate reicht?
Im Bettkasten eines Sofas oder einer Sitzgarnitur lassen sich viele Dinge verstauen. Sie bietet zum Beispiel Platz für die Kuscheldecke, die an Winterabenden immer griffbereit sein sollte. Da sich solche Kästen vor allem bei Polstermöbeln mit Schlaffunktion finden, wird in ihnen aber auch gern eine Decke, ein Kopfkissen und die hierfür nötige Bettwäsche untergebracht. Bleibt ein Gast über Nacht, lässt sich auf diese Weise das Sofa schnell in eine zusätzliche Schlafgelegenheit verwandeln.
Eine Couch günstig zu kaufen, ist grundsätzlich eine gute Idee. Kommt der niedrige Preis vor allem durch minderwertige Materialien zustande, lässt sich auf diese Weise jedoch kaum Geld sparen. Billige Sofas haben oft nur eine kurze Lebensdauer und sehen schon bald nicht mehr schön aus. Darüber hinaus sind billige Sofas oft unbequem und werden deshalb oft schon nach kurzer Zeit durch neue ersetzt. Wenn Sie eine Couch günstig kaufen möchten, sollten Sie deshalb nicht nur auf den Preis, sondern auch auf eine gute Qualität achten.
Beim Gebrauch von Polstermöbeln ist es kaum zu verhindern, dass früher oder später Flecken entstehen. Die meisten lassen sich jedoch ohne großen Aufwand wieder entfernen, damit das Sofa beziehungsweise die Wohnlandschaft wieder gepflegt aussieht.
Polstermöbel sind oft hohen Beanspruchungen ausgesetzt. Auf ihnen wird gegessen, getrunken und in Haushalten mit Kindern auch nicht selten herumgetobt. Ebenso viel müssen sie aushalten, wenn ein Hund oder eine Katze zur Familie gehört. Die meisten Spuren lassen sich jedoch mit einfachen Mitteln und der richtigen Pflege wieder beseitigen. Wie Ihnen dies gelingt, erfahren Sie hier. Berücksichtigen Sie aber auch die Pflegehinweise des Herstellers.
Tags: Pflege, Reinigung
Eine zusätzliche Schlafgelegenheit ist für jeden Haushalt zu empfehlen, denn vermutlich ist es jedem Menschen schon einmal passiert, dass er bei einem Besuch bei Freunden oder Verwandten die Rückfahrt lieber auf den nächsten Tag verschoben hätte. Gründe hierfür können zum Beispiel ein plötzlicher Wetterumschwung oder der Genuss von etwas zu viel Alkohol sein. Für ein Gästebett oder ein komplett eingerichtetes Gästezimmer ist in vielen Wohnungen jedoch kein Platz. Wenn Sie dennoch auf diese Situationen vorbereitet sein möchten, kaufen Sie daher am besten ein Schlafsofa oder eine Garnitur mit Bettfunktion.
Ein Sofa oder eine Eckgarnitur ist oft der Mittelpunkt eines Raums und fällt beim Betreten eines Zimmers daher sofort ins Auge. Dadurch hat die Farbe Ihrer Polstermöbel einen großen Einfluss auf das Ambiente in Ihrem Wohnzimmer. Sie spielt eine entscheidende Rolle bei der Frage, ob Sie und Ihre Gäste sich darin wohlfühlen. Die Farbe Ihrer neuen Möbel sollten Sie deshalb entsprechend sorgfältig auswählen. Im Folgenden einige Tipps und ein kleiner Ausflug in die Farbenlehre.
Tags: Farbe, Bezug
Wenn Sie nach neuen Polstermöbeln Ausschau halten, werden Sie Möbel mit vielen verschiedenen Bezügen finden. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um Leder, Kunstleder, einen Webstoff oder einen Velourstoff. Über diese vier Materialien möchten wie Sie im Folgenden deshalb etwas genauer informieren.
Die Qualität eines Sofas auf den ersten Blick zu erkennen, ist selbst für einen Fachmann ein Problem. Sicherlich wird niemand sein neues Sofa auseinander bauen, um herauszufinden, welche Werkstoffe verarbeitet wurden. Und bloß über den Preis lässt sich die Qualität eines Sofas nicht ermitteln.

Was macht also guten Sitzkomfort aus und welchen Unterschied gibt es zwischen Nosagfedern und einem Taschenfederkern?